Radio Regentrude Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

******************************************************
Country-Fans genießen unsere "Country Pearls"!
Wann? Schau in unseren Sendeplan:
http://www.radio-regentrude.de/node/15
Hören / Tune in - http://regentrude.radio.de/
WinAmp: http://www.stream24.de/tune-in/r6247.pls
**********************************************************************

Autor Thema: Bandvorstellung Denoisary  (Gelesen 149 mal)

Urmeline

  • Administrator
  • Weltgrößter Viel-und-Gern-Schreiberling
  • *********
  • Karma: +5/-1
  • Beiträge: 1461
    • Radio Regentrude
Bandvorstellung Denoisary
« am: Juli 17, 2014, 08:41:12 Vormittag »

http://data9.blog.de/media/058/7877058_5b95b81c18_m.jpeg
Das Hamburger Projekt „Denoisary“ wurde Anfang 2010 gegründet und besteht aus den beiden Musikern

Marcel Kellner (Gesang/Komposition) & Ari Ahrendt (Sound/Produktion).
Beide beschäftigen sich seit Jahrzehnten mit elektronischer Musik - unter anderem mit klassischem Synthie Pop. Durch zahlreiche eigene Projekte in verschiedenen Genres von EBM über Electronica bis Trance & Ambient, bildete sich stetig ein neu wachsendes Bestreben nach Klängen, die einerseits bekannt, andererseits neuartig und mitreißend sind.

LIGHTPOP, wie die Band ihren Musikstil nennt, ist Synthesizer-Musik im Retrostyle, gepaart mit eingängigen Melodien, tanzbaren Grooves und mit hohem Wiedererkennungswert.

„Wir haben die elektronischen Klänge nicht neu erfunden - aber wir holen sie wieder hervor!“

So definiert Denoisary seine ganz eigene Bibliothek der Klänge.

Bandpage: www.denoisary.de

Denoisary auf Facebook

Denoisary auf MySpace

   




(Bild-, Text- und Links mit freundlicher Genehmigung der Band)
Gespeichert
"If there's nothing wrong with me... maybe there's something wrong with the universe!" -- Dr. Crusher (Star Trek - The Next Generation - Episode "Remember Me")
 

Seite erstellt in 0.086 Sekunden mit 16 Abfragen.