Radio Regentrude Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

******************************************************
Blues-Fans genießen unsere "Blue(s) Notes"!
Wann? Schau in unseren Sendeplan:
http://www.radio-regentrude.de/node/15
Hören / Tune in - http://regentrude.radio.de/
WinAmp: http://www.stream24.de/tune-in/r6247.pls
**********************************************************************

Autor Thema: Wichtiger Hinweis zur eingesetzten Musik  (Gelesen 210 mal)

Urmeline

  • Administrator
  • Weltgrößter Viel-und-Gern-Schreiberling
  • *********
  • Karma: +5/-1
  • Beiträge: 1449
    • Radio Regentrude
Wichtiger Hinweis zur eingesetzten Musik
« am: Juli 20, 2015, 11:06:23 Vormittag »

Das Musikmaterial, das in einem Internetradio eingesetzt werden darf, unterliegt bestimmten Voraussetzungen.

Das sind insbesondere:

a) laut GVL Betriebsvoraussetzungen Webcast darf man „keine unautorisierten Musikaufnahmen“ spielen. Das bedeutet: nur Original-CDs/LPs (keine Kopien, keine Bootlegs, keine DRM gekennzeichneten Songs). Dies hat uns die Gema schriftlich bestätigt.

und

b) Die AGB von Anbietern wie z. B. YouTube, Amazon-mp3-Shop, iTunes, mp3load etc. erlauben nur eine „(rein) private Nutzung“ der dort gekauften / heruntergeladenen Tracks. Eine Radiosendung ist per Definition eine öffentliche Aufführung. Daher dürfen Songs aus den genannten und ähnlichen Quellen nicht gespielt werden (auch wenn man dort Kunde ist und die Songs dort käuflich erworben hat). Dies wurde uns bereits durch den iTunes-Kundenservice bestätigt (siehe Artikel in unserem Forum).

Es handelt sich also nicht um Vorgaben, die sich unsere Sendeleitung ausgedacht hat (auch wenn das immer wieder gerne behauptet wird), sondern vielmehr um Vorgaben, die durch Vorschriften der Gema / GLV einerseits und die AGB diverser Anbieter andererseits, klar und deutlich definiert werden.

Vorgaben, an die sich eigentlich jeder Sender halten müsste, da sie allgemeingültig sind.

An die o. g. Vorgaben müssen wir uns als legaler Sender halten.

Was andere Sender tun oder was wir - oder unsere Bewerber - ggf. über einzelne Vorschriften denken, ist daher völlig irrelevant.

Unsere Moderatoren kennen diese Vorgaben und halten diese jederzeit ein.

Unsere Bewerber stimmen daher im Bewerberformular zu, diese Hinweise gelesen und verstanden zu haben und einzuhalten.

Seriöse Moderatoren sollten daher kein Problem damit haben, uns bei ihrer Bewerbung die Legalität ihrer Musik (und Sendesoftware) auf dem Bewerberformular durch Anklicken der betreffenden Hinweise zu bestätigen!

« Letzte Änderung: Januar 20, 2016, 02:57:18 Nachmittag von Urmeline »
Gespeichert
"If there's nothing wrong with me... maybe there's something wrong with the universe!" -- Dr. Crusher (Star Trek - The Next Generation - Episode "Remember Me")
 

Seite erstellt in 0.074 Sekunden mit 17 Abfragen.