Radio Regentrude Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


*************************************************************************
Einen satirischen Blick auf das Weltgeschehen gibt es in unseren "PostillNews"!
Wann verrät unser Sendeplan:
http://www.radio-regentrude.de/Sendeplan
Hören / Tune in - http://www.radio-regentrude.de/listen.php
**********************************************************************

Autor Thema: Skilla  (Gelesen 732 mal)

Urmeline

  • Administrator
  • Weltgrößter Viel-und-Gern-Schreiberling
  • *********
  • Karma: +5/-1
  • Beiträge: 1492
    • Radio Regentrude
Skilla
« am: November 17, 2014, 10:57:32 Vormittag »


„Wenn du dich traust und in die Welt hinaus gehst, kann es passieren, dass dir das Herz zerbricht. Glücklicherweise gibt es aber die Chance, dass es nach einer Weile wieder verheilt. An dem Punkt angekommen, mit dem Gefühl definitiv lange genug zuhause gewesen zu sein, kannst du dann weitermachen und von vorne beginnen. Mit dem festen Glauben, dass die Zukunft besser wird und das Geschehene dich starkgemacht hat.

 Also machen wir es so: Ich gehe ich in die Welt hinaus, lasse mir das Herz brechen, schließe mich ein, schreibe Songs, erzähl‘ es meinen Freunden und am Ende treffe ich mich mit ihnen am See und unser neues Album ist fertig.“ (Nina Christensen)
 Übrigens – der Name der Band ist SKILLA, das Album heißt A Storm (Release 8.3.2013), die aktuelle Single Wounded Hearts.
 
Info:
Die fünf Musikerinnen aus Malmö sind nicht nur in ihrer Heimat, sondern bereits weit über die Grenzen Schwedens ein heißer Indie-Tipp. Zumindest Richtung Osten und Westen hat sich Skilla bereits in Skandinavien und den baltischen Staaten einen Namen gemacht und kommt jetzt mit ihrem aktuellen Album A Storm für aufregende Shows nach Deutschland.

Dabei ist Skilla mal herzzerreißend melancholisch, dann wieder ironisch-frech und hoffnungslos fröhlich. Irgendwie ist Skilla verrückt und irgendwie schließt man die Nordlichter gleich ins Herz. Wahrscheinlich, weil ihre wunderschönen Melodien, der unverwechselbare Charme von Nina Christensen und das Charisma der Band eben dieses genau treffen.

Presse
“It feels very liberating to listen to Skillas sneeking pop music. These five girls from Malmö take their music and send it right into the root of your heart, with the poteintial megahit “Summer In December” in the front. And with the violin and Nina Christensens magical voice up front they deliver a unique sound to be freshened by. That this record with the complicated title is their debut is hard to believe, the girls deliver a vibe mature enough to make you fall down on your knees. A really, really exciting album which they probably can open a lot of foreign doors with.”
- Gary Landström, Groove 
 
Band
Nina Christensen - Lead vocals, violin
Amanda Savbrant - Drums, vocals
Vanja Gottlow - Bass
Lisa Godin - Guitar
Elin Hörberg - Piano, vocals

Homepage: http://skillatheband.com

Facebook: Skilla auf Facebook


Kontakt: Presse und sonstige Anfrgen in Deutschland, Österreich und der Schweiz:
Stereoflex Records & Publishing
juergen@stereoflex.de
 +49 0221 17739976
 
Booking in Sweden and the rest of the world:
Annika Johnsson
annika@ordierecords.com
 
Press and other inquiries in Sweden and the rest of the world:
skilla@ordierecords.com
+46 762 190 927








(Bild- und Tonmaterial mit freundlicher Genehmigung von Stereoflex Records)











« Letzte Änderung: Mai 10, 2017, 11:37:03 Vormittag von Urmeline »
Gespeichert
"If there's nothing wrong with me... maybe there's something wrong with the universe!" -- Dr. Crusher (Star Trek - The Next Generation - Episode "Remember Me")
 

Seite erstellt in 0.131 Sekunden mit 18 Abfragen.